Programmierkonsole
Bild Schwarz.png

Was macht
unsere
Datenschutz-beauftragte?

     Autor: Sergej Bechthold, Silvia Wawra, aktualisiert 15.09.2022

 

Der Datenschutzbeauftragte ist zuständig für Fragen rund um den Datenschutz im Bereich der  staatlichen Grund-, Mittel- und Förderschulen im Landkreis Neu-Ulm.

Er ist Ansprechpartner für datenschutzrechtliche Fragen von Schülern, Lehrkräften, Schulleitungen und der Verwaltung.

Aufgaben:

  • Beratung der Schulleitung (Beratung zu Digitalisierung an Schulen, Verarbeitungsverzeichnis, Umsetzung des Datenschutzes)

  • Beratung zu Softwarelösungen und deren Einsatz

  • Führen eines Datenschutzordners

  • Hinwirkung auf die Einhaltung von datenschutzrechtlichen Vorgaben (gem. Art 25 BayDSG)

  • Beantwortung konkreter Anfragen

  • Fortbildungen an Schulen und Seminaren im Bereich Datenschutz

Die Schulleitung ist und bleibt für den Datenschutz verantwortlich!

Datenschutzbeauftragte

So erreichen
Sie sie:

Bei Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte an die behördliche Datenschutzbeauftragte des Staatlichen Schulamtes Neu-Ulm:

Nadine Schwarz

Staatliches Schulamt

im Landkreis Neu-Ulm

Bishof-Urlich-Grundschule Illertissen

Bürozeiten:

Montag,       11.00 - 14.00 Uhr

Dienstag,     11.40  - 15.30 Uhr

Donnerstag, 11.30 - 13.30 Uhr

Mobil: 0173 3641174         

Mail: schwarz.schulamt@lra.neu-ulm.de

Nachricht erfolgreich versandt!